Loading...

Ein herzliches Vergelt´s Gott!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Weihnachten steht vor der Tür. In diesem Jahr ein etwas anderes Fest – ruhiger und vielleicht auch besinnlicher.

Uns wurde bewusst, wie wichtig Gemeinschaft, Zusammenhalt und Fürsorge füreinander sind.

Darum möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich – auch im Namen der Verwaltung – bei all denjenigen zu bedanken, die sich engagiert zeigen, helfen Veranstaltungen zu organisieren und tatkräftig unterstützen, zum Wohle der Allgemeinheit. Denn unsere vielen ehrenamtlichen und freiwilligen Helfer machen Vieles erst möglich.

Bei meinen Stellvertretern, Frau Anita Bauer und Herrn Wolfgang Blödt, sowie dem gesamten Gemeinderat möchte ich mich für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Vor allem bedanken möchte ich mich auch bei H. H. Pfarrer Dr. Cyprian Anyanwu und Gottfried Rottner, dem Kinderchor, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde, Schule und Kindergarten, der VG Nabburg, dem Landratsamt Schwandorf, Herrn Landrat Thomas Ebeling, der Patenkompanie, dem Amt und Verband für Ländliche Entwicklung und unserer Tageszeitung
"Der Neue Tag“.

Lassen Sie uns zuversichtlich ins neue Jahr blicken, schöne Feste und Feiern planen, uns darauf freuen, dass wir wieder zusammenkommen können. Die neuen Projekte angehen, weiterhin so gut zusammenarbeiten, zusammenhalten und aufeinander achten.

Ich wünsche Ihnen allen schöne, ruhige Weihnachtsfeiertage, ein frohes und besinnliches Fest im Kreise Ihrer Familie und im Neuen Jahr viel Gesundheit, Glück und Gottes Segen.
                            

Hans Wilhelm, 1. Bürgermeister